Unsere BIP Kreativitätskitas

Unser Bild vom Kind

Kinder haben Grundbedürfnisse: Sie wollen vor Gefahren beschützt werden, Zuwendung und Liebe erfahren, sich körperlich und seelisch wohlfühlen. Sie sind aktiv, neugierig und schöpferisch. Von Anfang an wollen sie sich selbst und ihre Umwelt lernend erfahren und ihre Welt gestalten. Dabei werden sie unsere Mitarbeiter fördern und unterstützen.

 


Kinder brauchen Sicherheit und Werte
 

Wir glauben, dass Kinder einen geordneten Tagesablauf mit festen Zeiten, Ritualen und Regeln brauchen. Wir wollen Ihren Kindern Werte wie Ehrlichkeit, Ordnung, Pünktlichkeit, Fleiß, Respekt vor der Persönlichkeit, den Leistungen und dem Eigentum anderer und Toleranz vermitteln. Damit werden sie heute und in Zukunft einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft leisten.

 


Das BBP und die BIP Einheiten 
 

In unseren BIP Kreativitätskitas wird das Berliner Bildungsprogramm (BBP) auf einem hohen Niveau umgesetzt, qualitativ vertieft und ergänzt durch kreativitätspädagogische BIP-Einheiten, gemäß den Rahmenplänen der Bildungsagentur der Mehlhornschulen:

• Tänzerische Bewegung

• Darstellendes Spiel

• Sprachliches Gestalten/Fremdsprache Englisch

• Digitale Medien

• Bildkünstlerisches Gestalten

• Musikalisches Gestalten

• Gärtnern und Farmern

• Philosophieren und Debattieren

• Mathematische Grunderfahrungen

• Strategische Spiele/Schach

• Entdecken, Erfinden, Erforschen

 

Täglich werden den Kindern ein bis drei Einheiten im Zeitumfang von zunächst 10 bis 30 Minuten (Krippe), bzw. 30 bis 45 Minuten (Kindergarten) angeboten. Diese wechseln gemäß dem Prinzip „Entspannung durch Wechsel der Tätigkeit“ zwischen geistigen und körperlichen Aktivitäten. Sie beachten und fördern behutsam die individuellen Besonderheiten der Kinder.


Einmal pro Woche treffen sich die über Dreijährigen in gruppenübergreifenden „Interessenclubs“ für max. 45 Minuten. In dieser Zeit besteht die Möglichkeit, sowohl geschlechterspezifische, interessenorientierte und pädagogisch-therapeutische Angebote zu unterbreiten als auch besondere Begabungen gezielt zu fördern.

Der inhaltliche Mehrwert wird ergänzt durch organisatorische, personelle und materielle Besonderheiten, wie z.B.:

• keine Schließzeiten (Ausnahme: 24.12. bis 31.12.)

• bedarfsgerechte, flexible Betreuungszeiten

• regelmäßige Wochenpläne für die Eltern

• hochwertige Ausgestaltung der Einrichtung

• staatlich anerkannte Erzieher mit mittelfristig angestrebter Zusatzqualifikation „BIP Kreativitätspädagoge“

 

Zu unseren beiden Kitas gelangen Sie hier:

 

BIP Kreativitätskita Treskow-Höfe

BIP Kreativitätskita Schmetterlingswiesen